Datenschutz / Haftungsausschluss

      Datenschutz

      Die Betreiber dieser Seiten behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

      Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

      Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

      Haftung für Inhalte

      Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

      Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

      Haftung für Links

      Unser Angebot kann zeitweise oder permanent Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

      Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Wir distanzieren uns grundsätzlich von der Meinung oder Auffassung, die fremde Dritte auf deren eigener Webseite, zu der wir möglicherweise verlinkt haben.

      Urheberrecht

      Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

      Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

      Datenschutzhinweise der Praxis des Naturheilarztes Dr. med. Frank Sievers

      Diese Datenschutzhinweise wurden für die Nutzung der Webseite www.naturheilarzt.de (nachfolgend als “Webseite” bezeichnet) entwickelt und sind sind ab dem 25. Mai 2018 gültig.
      Die Praxis Dr. med. Frank Sievers in ihrer Funktion als verantwortliche Stelle (nachfolgend auch “Naturheilarzt” genannt) informiert die Nutzer der Webseite „www.naturheilarzt.de“ darüber, dass mit Nutzung dieser Webseite unter bestimmten Umständen personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, und zwar insbesondere:
      •  personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer – nachstehend als “Daten” oder “personenbezogene Daten” bezeichnet), die von den Benutzern im Falle von Kontaktanfragen oder im Falle einer ev. Terminvereinbarung erhoben werden;
      • personenbezogene Daten, die vom Internet-Browser der Nutzer jedes Mal übertragen werden, wenn sie mit dem Browser die Webseite aufrufen sowie die Speicherung von Server-Protokolldateien. Diese Daten umfassen: IP-Adresse des zugreifenden Rechners; Name der aufgerufenen Webseite; Datum und Uhrzeit des Webseitenaufrufs; Menge des übertragenen Datenvolumens; Statusmeldung des Zugriffs- und eine Session-ID.

      Zweck der Verarbeitung
      Der Naturheilarzt ist die verantwortliche Stelle und verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer der Webseite zu folgenden Zwecken:
      • Erfüllung der Nutzeranfragen (z. B. Verwaltung und Abwicklung von Kontaktanfragen
      • Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
      Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
      Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

      • technische Verwaltung der Webseite und ihre operativen Funktionen, einschließlich der Lösung von technischen Problemen, statistische Analyse, Tests und Forschung;
      • um missbräuchliche Verwendung der Webseite zu verhindern;
      • um Anforderungen geltender Gesetze einzuhalten, die Sicherheit eines Einzelnen sowie die Rechte und das Eigentum des Naturheilarztes zu schützen

      Freiwilligkeit der Datenabgabe durch Nutzer
      Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Nutzer erfolgt freiwillig. Sie können sich frei entscheiden, ob sie personenbezogene Daten über die Webseite des Naturheilarztes zur Verfügung stellen, oder ob Sie andere Kommunikationswege wählen.
      Sollten Sie Ihre stillschweigend gegebene Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die bereits zur Verfügung gestellt wurden, nachträglich widerrufen, dürfen Sie die Webseite des Naturheilarztes nicht mehr nutzen.

      Verarbeitungsmodalitäten
      Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur bei Bedarf und erfolgt ausschließlich elektronisch, und zwar insbesondere durch: Erheben, Speicherung, Beratung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Blockierung, Löschung und Löschung der Daten. Die Verarbeitungsvorgänge können elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.

      Zugriff auf Daten
      Die personenbezogenen Daten werden von den Mitarbeitern der Praxis verwendet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch:
      • Mitarbeiter, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt sind und die damit verbundenen Dienstleistungen (Terminvereinbarungen o. ä.) zur Verfügung stellen;
      • Mitarbeiter und Berater in den Bereichen Finanzen, Verwaltung und Rechnungswesen;
      • Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider usw.), falls der Naturheinarzt Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen einer Auftragsverarbeitung an diese ausgelagert hat.
      Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

      Auskunft über Daten
      Als verantwortliche Stelle können wir Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten geben. Diese Auskunft kann aber nur aus folgenden Zwecken erfolgen:
      •  Im Falle der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung;
      • Zur Verteidigung vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites.

      Speicherung und Löschung von Daten

      Der Naturheilarzt speichert personenbezogene Daten für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erlangen, für die Daten erhoben und weiterverarbeitet werden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfrist, die nach den geltenden Gesetzen erforderlich ist und in jedem Fall für maximal 24 Monate nach der Erhebung der personenbezogenen Daten.

      Verwendung von Cookies
      Um Webseitenbesuche zu verbessern, verwendet der Naturheilarzt sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen bestehen, die vom Webbrowser der Nutzer auf ihrem PC gespeichert und pseudo-anonymisierte Daten enthalten.
      Die Website verwendet auch analytische Cookies, die von Drittanbietern, beispielsweise von Google, festgelegt werden (siehe auch Bestimmungen zur Verwendung von Analyseprogrammen und Tracking-Tools) und Adroll (https://www.adroll.com/de-DE/about/privacy) sowie Haufe (https://de.onlinehelp.umantis.com/index.php/Cookies).
      Im Einzelnen sind dies:

      a) Google Analytics
      Der Naturheilarzt nutzt den Web Analytics Service Google Analytics von Google Inc. (“Google”), um die Nutzung der Webseiten zu analysieren. Die Informationen, die aus Cookies über die Benutzung der Webseiten generiert werden, werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Naturheilarzt nutzt Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “ga (‘set’, ‘anonymizeIp’, true)”, um sicherzustellen, dass IP-Adressen nur als verkürzte Version verarbeitet werden und um einen direkten Verweis auf einzelne Personen auszuschließen. Google kann Daten an Dritte weitergeben, sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse der Nutzer nicht in Verbindung mit anderen Google-Daten offenlegen.
      Nutzer können die Aufzeichnung und Speicherung von Daten durch Google Analytics jederzeit durch die Installation eines von Google freigegebenen Browser-Plugins verhindern, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

      b) Facebook
      Der Naturheilarzt betreibt kein facebook-Konto.

      Auskunftsrecht
      Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise den Ursprung dieser Daten, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie jederzeit berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft zu widersprechen, diese einzuschränken oder die Löschung der Daten zu verlangen. Schließlich können sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.

      Umfang des Auskunftsrechts
      Sie können Ihr Auskunftsrecht in folgenden Bereichen ausüben:
      • Auskunft
      • Berichtigung
      • Löschung (bzw. auf Vergessenwerden)
      • Einschränkung der Verarbeitung
      • Datenübertragbarkeit
      • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten
      • Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörden
      Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können die Nutzer an folgende E-Mail-Adresse info@naturheilarzt.de oder an die Postanschrift Praxis Dr. med. Frank Sievers – Hasenhöhe 1 – 22587 Hamburg schreiben. In gleicher Weise können Nutzer jederzeit die Verarbeitung ihrer Daten widerrufen, korrigieren und löschen.

      Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

      Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
      Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
      Tel.: (040) 4 28 54 – 40 40
      E-Fax: (040) 4 279 – 11811
      E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

      Rechtsgrundlage
      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.